Tarion-Holzgriff für Leica M

December 11, 2015  •  Kommentar schreiben

L1020510L1020510

 

Wie immer im Dezember steht der Hauptkommerz-Event "Weihnachten" vor der Tür und wie immer ist man auf verzweifelter Suche nach Geschenken für Menschen, die eh schon alles haben.

Ich war kürzlich in der Situation, für einen guten Freund und Leica-Fan etwas finden zu müssen und stolperte auf Amazon über einen hochwertigen Zusatzhandgriff für die Leica M. Der Hersteller Tarion sagte mir zunächst nichts, das Produkt machte jedoch einen guten Eindruck. "Zurückgeschickt ist es notfalls schnell", dachte ich mir und so landete schon bald ein kleines Paket auf meinem Tisch.

Das die Leica M - zumindest bei großen Händen - kein ausgesprochenes Ergonomie-Wunder ist, sollte kein Geheimnis sein. Einerseits ist sie klein, schick, übersichtlich, andererseits hält man sie auf Grund der Gehäuseform immer etwas verkrampft, oft auch mit zwei Händen. Es fehlt einfach der DSLR-Handgriff-Buckel auf der rechten Seite. Natürlich fehlt der nicht wirklich - die M ist nun mal eine M weil sie eben nicht wie eine DSLR aussieht (und das ist auch gut so). Aber viele nutzen eben doch irgendeine Form von "Halteverbesserung" wie Thumbs Ups, Halfcases mit angesetztem Buckel auf der rechten Seite - oder eben zusätzliche Handgriffe wie den hier besprochenen von Tarion.

Wichtig bei all diesen Zubehörteilen ist vor allem eins: sie sollen das typische Design der Leica M nicht stören oder verunstalten und möglichst genauso robust und hochwertig sein wie die Kamera.

 

L1020515L1020515

 

Wie schlägt sich der Tarion Handgriff in diesem Kontext?

Ein erstes interessantes Merkmal hat gar nichts mit dem Handgriff selbst zu tun, sondern mit dessen Verpackung. Heutzutage wissen wir, dass eine edle Verpackung sozusagen das i-Tüpfelchen für ein hochwertiges Produkt ist. Tarion versucht, sich hier ein klein wenig von der Masse abzusetzen und versendet den Handgriff in einem kleinen Karton, eingebettet in eine Art Holzspäne, die vermutlich das Holzdesign des Griffes aufgreifen sollen. Das ist eine schöne Idee und für mich war das ein wesentliches Merkmal - schließlich sollte es ein Geschenk werden.

Der Handgriff selbst besteht aus einer schwarz lackierten Bodenplatte, die mittels Stativgewinde unten an die M angeschraubt wird. Auf dieser Bodenplatte ist mittels zwei solider Schrauben der Holzgriff befestigt. Die gesamte Konstruktion kommt völlig ohne Plastik aus und macht einen sehr massiven Eindruck. Es gibt keine Ritzen, Spalten, Grate und nichts klappert oder wackelt. Das Produkt riecht nicht nach billigem Plastik sondern vollkommen neutral - auch das kann ein Qualitätsmerkmal sein. Wenn man es an die M ansetzt, fügt es sich perfekt an die Kamera und ist vollkommen stabil.

Da die Bodenplatte des Handgriffes das Stativgewinde der Kamera besetzt, bringt sie ein eigenes Gewinde mit, dieses ist jedoch bauartbedingt sehr weit seitlich zu finden.

 

L1020517L1020517

 

Bei allem berechtigten Lob muss ich allerdings auch zugeben: würde die Bodenplatte des Handgriffes die der Leica M vollständig ersetzen, vielleicht zusätzlich noch mit einer Klappe für Batterie und SD-Karte, wäre das eine weitere echte Aufwertung.

Und wenn wir schon mal beim Wünschen sind: da der Holzgriff austauschbar montiert ist, wäre es sicherlich denkbar, ihn in unterschiedlichen Materialien / Farben anzubieten. Das diese Form der Individualisierung gut funktioniert, zeigen ja die vielen unterschiedlichen Cases, Soft-Touch-Buttons usw., von denen der geneigte Nutzer auch gern mehrere besitzt um sie je nach Tagesform und Laune umzutauschen. Natürlich vermittelt das Holz eine gewisse Wertigkeit, aber ein schwarzes oder silbernes Design (passend zur Gehäusefarbe) mit entsprechender Belederung wäre sicherlich auch für viele Nutzer interessant und ansprechend.

 

L1020522L1020522

 

Zurück zur Realität. Die wichtigste Erkenntnis für mich: obwohl der Tarion Handgriff die Ergonomie wirklich massiv verbessert und bequeme Bedienung mit einer Hand ermöglich, trägt er nicht zu dick auf. Die Produktbilder auf Amazon verfälschen das etwas, in der Realität ist das Teil nicht zu groß und schmiegt sich optisch passend an die Leica an, ohne das Gesamtbild zu stören. Das Optimum zwischen Design und Nutzbarkeit in diesem Balanceakt  zu finden ist nicht leicht, aber hier ist es wirklich gut gelungen.

Für mich ist der Handgriff ein rundes Produkt ohne Mängel oder Schwächen und ein interessanter Zuwachs auf dem umfangreichen Leica-Zubehörmarkt. Durch die außergewöhnliche Verpackung eignet er sich gut als Geschenk, die Verarbeitung ist top und passt zur M. Das Produkt erfüllt uneingeschränkt seinen Zweck und sieht dabei noch gediegen aus.

Für alle Ehefrauen, die unter einem Leica-besessenen Ehemann leiden, könnte dies eine passende Geschenkidee sein. Mein Aufruf geht daher an jeden, der solch eine betroffene Frau kennt: weitersagen!

 

Amazon-Link:

TARION® Handgriff Edler Holzgriff Zusatz für Leica M / M-P(Typ 240) Hohe Qualität + Edle Verpackung (Geschenkschachtel)

 

 

 

L1020534L1020534

 


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...