Blogbeiträge als virtuelles Magazin

January 17, 2015  •  3 Kommentare

 

Seit kurzem stelle ich meine Artikel und Erfahrungsberichte als digitales Magazin auf Issuu.com zur Verfügung. Ich habe festgestellt, dass sich die Inhalte in Magazinform manchmal besser und angenehmer lesen lassen, zudem skaliert sich Issuu auch perfekt auf mobile Endgeräte wie Tablets oder Smartphones. Sogar herunterladen und/oder ausdrucken ist möglich. Ich bin gespannt zu erfahren, ob und wie das von den Besuchern meines Blogs angenommen wird und ob es mir vielleicht sogar etwas mehr Reichweite bringt.

Die "erste Ausgabe" ist mein langer Erfahrungsbericht rund um die Leica M (Typ 240), der auch hier im Blog nachgelesen werden kann. Ich habe den gesamten Text noch einmal umfangreich überarbeitet, verbessert und gestrafft. In Magazin-Form sind es dann immerhin ca. 70 Seiten geworden.

Bei Gelegenheit plane ich, weitere meiner Artikel und Berichte in zusammengefassten Themengebieten in diese Form zu bringen.

Eventuell wird es vielleicht sogar den einen oder anderen Bildband geben.

 


Kommentare

3.Mark(nicht registriert)
ja bei Pinterest kann man nur Artikel anpinnen/verlinken, stimmt. Flipboard wie gesagt nur als Onlineversion und im Prinzip nur über die Apps vernünftig nutzbar. Da ist ISSUU besser
2.Cetus-A
Hi Mark,

Flipboard ist ein guter Tipp, leider im Moment nur englisch-sprachig. Aber Pinterest ist doch nur eine Pinnwand, oder? Da kann man nur ein Magazin verlinken, also anpinnen - aber nicht selbst veröffentlichen. Sehe ich das richtig?

Für meine nächsten Magazine werde ich erstmal alle hier erschienenen Artikel bündeln und veröffentlichen um die Zeit zu überbrücken bis man mal wieder richtig fotografieren kann. Das Wetter ist hier im Moment nicht mein Ding... :-)) Ich plane dann im Frühjahr einen Bericht über das Super-Elmar-M 18 und - mal wieder - Urban Exploration. Ganz nebenbei scheint mir eine gute Idee zu sein, hin und wieder mal einen Bildband zu veröffentlichen. Liegen ja hunderte auf der Platte rum... :-)
1.Mark(nicht registriert)
Hallo Jörg,

ich habe mir dir App runtergeladen und ich finde es eine gute Sache. Vor allem, weil man sich die Sachen auch offline zur Verfügung stellen kann.

Interessante Berichte ziehe ich mit oft in Pinterrest oder auch in Flipboard-Magazine, aber die funktionieren glaube ich nur online.

Ich bin auf Deine nächsten Magazine gespannt.

Gruß Mark
Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...